TC3F – Frontanbau

ECKDATEN

Frontmulcher mit verstärktem Gehäuse zur Erhöhung der Schlagleistung. Der Mulcher ist wahlweise mit mechanischer oder hydraulischer Seitenverschiebung und einem System zur vertikalen und horizontalen Bodenanpassung von +/- 10° ausgestattet. Er verfügt über Y-Messer oder Schlegel, sowie Überdruck und Blockventil. Eine Leckölleitung ist erforderlich. Ideal für die Wald- und Wiesenpflege, sowie für den Kommunalbereich und die Pflege von Photovoltaikflächen.

ALLGEMEINES:
  • Verschiedene Schnittbreiten möglich: 1600 / 1800 mm
  • Serienmäßig Blockventil & schwimmende Aufhängung
  • Seitliche mechanische Verschiebung der Aufnahme
  • Rahmen mit doppeltem Boden für hohe Stoßfestigkeit
  • Wahlweise Welle mit Schlegeln zum Schneiden von Sträuchern oder Y-Messern zum Schneiden von Gras u.v.m...

TECHNISCHE DATEN

Schnittbreite

1600 / 1800 [mm]

Breite

 1780 / 1980 [mm]

Tiefe (Mulcher)

830 [mm]

Tiefe (Gesamt)

1320 [mm]

Höhe

555 [mm]

Gewicht

610 / 650 [kg]

Wellendurchmesser

133 [mm]

min. Hydraulikleistung

44 [l/min]

max. Hydraulikleistung

150 [l/min]

max. Hydraulikdruck

200 [bar]

max. mech. Seitenverschiebung

525 [mm]

max. hydr. Seitenverschiebung

450 [mm]

Max. Schnittdurchmesser mit Schlegeln

60-80 [mm]

OPTIONALES ZUBEHÖR:
  • Hydraulische Seitenverschiebung
  • Kolbenmotor
  • Aufnahme für Radlader, Anbaubagger und Teleskoplader
 

DOWNLOADS & LINKS

DATENBLATT

Download

VIDEOS

Video 1