GYRUstar Schaufelseparator

… hier beantworten wir Dir vielleicht schon ein paar Fragen!

Ist eine Verwendung mit Bagger und Radlader möglich?

Der Schaufelseparator kann sowohl an Bagger als auch am Radlader verwendet werden. Durch verschiedene Aufnahmen und Adapterplatten ist sogar eine Montage an einem Bagger und Radlader möglich. Und das ohne zusätzlichen Zeitaufwand.

Kann man den Schaufelseparator mieten?

Schaufelseparatoren verschiedenster Größen können bei uns gemietet werden. Mit einem großen Händlernetz in Deutschland und Österreich können wir in der Regel sehr schnell reagieren. Auch wenn es kurzfristig ist, können wir so einen Schaufelseparator zur Miete für nahezu jeden Bagger oder Radlader bereitstellen.

Welches Material kann ich sieben?

Mit der GYRUstar kann verschiedenstes Material bearbeitet werden, beispielsweise Erde, frische Grassoden, Boden, Rindenmulch, Torf, Abbruch, Bauschutt, Abfälle, industrielle Nebenprodukte usw. Diese Liste ist nahezu endlos, da sich fast jedes Material bearbeiten lässt. Sogar Asche aus dem Kamin lässt sich von Nägeln befreien.

Kann ich eine Vorführung buchen?

Vorführungen mit einer GYRUstar Siebschaufel können jederzeit mit uns vereinbart werden. Durch unser großes Händlernetz und einem großen Lager an Maschinen und Adapterplatten können Vorführungen in der Regel sogar sehr kurzfristig realisiert werden.

Was ist ein Schaufelseparator?

Ein Schaufelseparator ist ein hydraulisch angetriebenes Anbaugerät und ist sowohl an einem Bagger als auch an einem Radlader multifunktional einsetzbar. Im täglichen Gebrauch wird ein Schaufelseparator oft auch als Siebschaufel oder Sieblöffel bezeichnet. Der Schaufelseparator hat mindestes zwei angetriebene Wellen. Je nach Geometrie und Auslegung der Wellen können damit unterschiedlichste Ergebnisse erzielt werden. Der Anwendungsbereich ist vielfältig. Ein Schaufelseparator kann Sieben, Mischen, Zerkleinern und Belüften und ist damit ein absoluter Alleskönner für nahezu jedes Ausgangsmaterial. Ein absoluter Geheimtipp, wenn es um schonende Aufbereitung geht.

Welche Aufnahmen gibt es?

Für die GYRUstar Schaufelseparatoren gibt es nahezu jede Aufnahme. Einen großen Teil haben wir dafür auch immer lagernd. Dazu zählen die gängigsten Aufnahmen verschiedenster Hersteller. Um nur ein paar Beispiele zu nennen: Oilquick, Lehnhoff, Liebherr SW33 und SW48 (auch mit Likufix), Atlas T620, Verachtert und vieles mehr…

Wie lange halten die Polyurethan-Sterne?

Polyurethan ist ein hochverschleißfestes Material. Unsere langjährigen Erfahrungen sind dabei mehr als eindeutig. In mehreren Tests konnten wir feststellen, dass eine doppelte Lebensdauer im Vergleich zu Stahlwellen festgestellt wurde.

Wie hoch sind die Wartungskosten und der Verschleiß?

In einem GYRUstar Schaufelseparator sind nur geschlossene Lager verbaut. Dadurch ist bis auf die normale Maschinenreinigung kein Wartungsaufwand nötig. Außerdem ist ein POWERTRAIN Antrieb verbaut, dieser ist nahezu geräuschlos und sehr verschleißarm. (Ein großer Vorteil gegenüber einem Kettenantrieb).  Jede Schaufel hat serienmäßig einen Edelstahlboden verbaut, wodurch der Verschleiß im Löffel auf ein Minimum reduziert und das Rutschverhalten stark verbessert wird.

Kann ich damit auch direkt die Grasnarbe abziehen?

Die Schaufel ist optimal dafür geeignet, die Grasnarbe direkt abzuziehen und den Boden komplett von der Grasnarbe zu trennen. Gerade bei den heutigen Entsorgungskosten ein absolutes „MUSS“.

Muss ich die ganze Welle tauschen, wenn mal ein Stern kaputt geht?

Ein großer Vorteil des GYRUstar Schaufelseparator ist der absolut einfache Wechsel der Sterne. Es muss nicht wie bei herkömmlichen Produkten immer eine ganze Welle getauscht werden. Es genügt der Austausch der verschleißstarken Elemente (bei einem Schaufelseparator immer außen). Dadurch ist eine Reparatur unschlagbar günstig und im Verhältnis schnell und einfach zu erledigen.

Was ist der Unterschied zwischen einer MAX und einer normalen Schaufel?

Die MAX-Modelle sind extra breit, extra lang und haben extra Volumen. Dadurch sind die MAX Modelle speziell für Arbeiten an Zäunen oder Mauern geeignet. So spart sich der Bediener mehrere Wechsel von Anbaugeräten pro Tag.

Kann man Schaufelseparatoren gebraucht kaufen?

Immer wieder haben wir leicht gebrauchte Schaufelseparatoren auf Lager. Diese wurden manchmal nur 1-2x vorgeführt oder waren in unserem Mietpark. Da das Preis- / Leistungsverhältnis auch bei den neuen sehr interessant ist lohnt es sich immer bei uns anzufragen.

Gibt es einen Ansprechpartner vor Ort?

Durch unser breites Händlernetz und unser erfahrenes Außendienst- und Serviceteam in Deutschland sowie Österreich haben wir immer einen passenden Ansprechpartner.

Wo bekomme ich Ersatzteile her? 

Alle Ersatzteile liegen in unserem Hauptstandort in 84307 Eggenfelden auf Lager. Diese können jederzeit versandt oder natürlich auch bei uns abgeholt werden.

Wie schnell sind Ersatzteile lieferbar?

Da wir alle Ersatzteile auf Lager haben können diese jederzeit per Nachtexpress versendet werden. Natürlich auch zu normalen Versandpreisen. Hier liegt die Durchlaufzeit in der Regel bei 2-4 Werktagen.

Kann ich auch mit einem Minibagger sieben? Ist mein Bagger nicht zu klein? 

Unsere Schaufelseparatoren gibt es bereits zum Anbau an Minibagger ab 1,0 Tonnen. Gerade im Kabelbau ist der Einsatz bei einem 1,7 to oder 1,8 to Minibagger sehr beliebt.

Funktioniert der Schaufelseparator auch als Hochlöffel?

Der Schaufelseparator kann in jeder beliebigen Position montiert werden. Er funktioniert damit sowohl als Tief- und auch als Hochlöffel.

Wickelt sich das Gras beim Sieben um die Wellen? 

Die Technik des GYRUstar Sternsieblöffel ist absolut einmalig bei der Aufbereitung von Gras und Grassoden. Durch den Einsatz von Polyurethan lässt sich dieses Material perfekt aufbereiten. Das Gras und der Boden wird sauber getrennt – und beim Auskippen des Sieblöffels fällt das Gras aus dem Inneren der Schaufel heraus.

Braucht mein Fahrzeug eine Leckölleitung?

Durch das moderne Antriebskonzept benötigt der GYRUstar Schaufelseparator keine Leckölleitung.

Abonniere uns auf Youtube